Reise-Tipps

In Šatov und seine Umgebung sind Sie in der Lage, hunderte von Weingüter besuchen und die lokalen Reichtum genießen. Jedes Jahr gibt es Weinproben organisiert, gefolgt von einem Vintage-Znojmo Burčák Festival. 

Šatov Umgebung bietet eine breite Palette von Schaltkreisen und Radwege mit unterschiedlichem technischen und physikalischen Aspekte. Weniger erfahrene Radfahrer besonders willkommen III.class Straße entlang der Nationalpark Thayatal um Znojmo bis Vranov. Die Besitzer von Mountainbikes mit durchschnittlicher Kondition inspiriert Radtour durch die Kuh Berg, Weinberg und Šobes Vranov oder Pfad in Naturpark Granic zwischen Znojmo und Hradiště.

Schöne gemalte Keller, der mit Gemälden von Volkskünstler Maxmillian Appeltauer verziert ist. Der Weinkeller ist in der Sandsteinhang in Šatov entfernt. Obwohl dies als Keller Wein bekannt ist, hat noch nie produziert Wein Lager hier ist. Wahrscheinlich von Anfang an von diesem Keller sollte eine erfolgreiche private Weinkeller und ein angenehmer Ort, um zu sitzen.

Eines der ältesten und wahrscheinlich die besten europäischen Wein Weinberge Positionen - Šobes ist in einem tiefen Tal an den Hängen der Thaya felsigen Landzunge im Herzen des Nationalparks. Die ideale Lage des Weinbergs auf einer sonnigen Anhöhe, die aus dem Nordosten von Wind und dank Höhe geschützt ist und im Nordwesten der Sobes Wein erreicht eine ausgezeichnete Leistung.

Der jüngste und kleinste Inlandsnationalpark , im Jahr 1992 erklärt, die 62 km2 erstreckt sich entlang des Flusses Thaya von Znojmo auf Vranov, wo der Nationalpark angeschlossen Vranovská Dam Recreation Area. Thayatal ist vor allem der tiefen Tal der mäandernden Fluss Thaya zusammen. An steilen Hängen wachsen tiefe Wälder mit wärmeliebenden Flora und Fauna.

Wenn Sie gerne Wein und wollen, um die einzigartige Atmosphäre eines Mittelalterfest in ursprünglichen historischen Hintergrund der Zeit-Architektur zusammen zu erleben, ist Znojmo Historische Jahrgang für Sie die richtige Gelegenheit. Diese Feier, die erstmals im Jahr 1966 eingeführt wurde, erinnert an den Besuch von König Johann von Luxemburg, der Znojmo mit seinem Gefolge im Jahr 1327 besucht. 

Znojmo ist eine der einzigartigen historischen Denkmäler in der Tschechischen Republik, sondern auch in Mitteleuropa. Es ist ein System von unterirdischen Tunneln und Kellern, die fast 27 km lang ist und bis zu 4 Etagen. Der Teil des Gebäudes fällt in den Fluren Ende des 14. und 15 Jahrhunderts.

Loucký klášter (Kloster) ist ein Ort himmlischer Ruhe. Diese alten Klöster wurden als Wirtschafts-und Sozialzentren in jeder Region eingesetzt. Ohne zu wissen, was wir immer noch ihre Eigenheiten zu gewinnen. Eine der wichtigsten Klöster in Mitteleuropa ist ein Kloster Louka bei Znojmo klášter, die den herzlichen Empfang anziehen wird. Dieses Kloster wurde im Jahre 1190 von Fürst Konrad Otto zusammen mit seiner Mutter Maria gegründet. Sie können ungewöhnliche Phänomene Architektur, begleitet von anderen Kunstwerken zu finden.

Der Bunker befindet sich auf der Südseite Šatov befinden und stellt eine einzige große Stärke, die in Südmähren überlebt hat, und ist offen für die Öffentlichkeit. Diese Festung wurde im Jahre 1938 abgeschlossen und im September des gleichen Schicksalsjahr, keine Besatzung oder Ausrüstung musste er. Erst 1948 wurde vollständig abgeschlossen, ein Jahr, nachdem er mit Glocken bewaffnet.

Wenn Sie das weit verbreitete Radweg von Loucký Kláster Kloster zu den Weinberg Šobes, etwa auf halbem Weg zu folgen, den Wein-Community Havraníky erleben Sie. Dieses Dorf kann eine lange Weinkeller erreichen eine Länge von nur hundert Meter, aber auch Kilometer rühmen. Direkt an den Zyklus, in der Mitte der jungen Weinbergen, werden Sie Kioske, wo Sie eine große Auswahl an Weinen kaufen kannst.

Přímětice Weinkeller kann für seine mehrere einzigartige Eigenschaften kennen werden: 

Durch die geheimnisvolle Welt der Legenden und Wunder Gereizt? Dann, während seiner Reisen nicht vergessen, Hnanice, Wein-Dorf südlich von Znojmo. Die örtliche Kapelle zu bauen von Wolfgang, seit 13 Jahrhundert Pilger kamen aus ganz Europa, um im heilenden Wasser des Tempels der wunderbaren Brunnen baden. Außerdem lebte die nahe gelegenen Wald einen Einsiedler Daníž, berühmt daoist Fähigkeiten.

Stadt, bekannt durch Weinbau, Denkmalschutz. Die alte Stadt ist umgeben von teilweise erhaltenen Mauern und mehreren Türmen umgeben. In der Mitte des Platzes steht das Renaissance-Rathaus in der Kapelle der Jungfrau Maria aus dem 16. Jahrhundert. Die Eingangshalle führt zu den unterirdischen Katakomben aus dem Weinkeller, unter dem ganzen Stadt. 

Haben Sie die neueste Mode interessiert? 

Sie haben eine große Chance, in Freeport einkaufen. Nirgendwo sonst kann man nicht kaufen Designer-Mode für weniger Geld. 65 Geschäfte, wo man von etwa 200 Marken weltweit, ein Friseursalon, 6 Cafés und Restaurants wählen, machen das Einkaufen einen angenehmen und einzigartigen Erlebnis. 

Excalibur City liegt an der Grenze zwischen Tschechien und Österreich am Grenzübergang Hate, Znojmo ca. 5 Minuten mit dem Auto. In der Nähe von Freeport Excalibur City Outlet Center. 
Das Einkaufszentrum befindet sich neben einem riesigen Supermarkt-Verkauf von Spielzeug, billigen Alkohol und Tabak befindet ... können mehrere Produkte in dreißig Boutiquen, Geschäften, Friseursalons gefunden werden und massieren Sie die Fläche von 4000 m2. 

Der Vorgänger des Schlosses Vranov Schloss wurde auf einem steilen Felsen über dem Fluss Thaya später als dem 11. Jahrhundert als Teil des Abwehrsystems gegründet. An der gleichen Stelle hatte es im späten 17. Jahrhundert Gattung Althann bauen prächtigen Barock Sitz, den wertvollsten Teil des projizierten herausragende österreichische Architekt JB Fischer von Erlach.

Auf einem Felsvorsprung am Fluss, umgeben von drei Seiten Želetavka ist eine der ältesten Burgen in unserem Land, das seit dem 11. Jahrhundert die südliche Grenze des Staates zu schützen. Bítov, die jetzt in den Gewässern des Vranov reflektiert wurde mehrmals zuletzt im 19. Jahrhundert von den Grafen von Daun wieder aufgebaut. Dann kam eine romantische neugotische Villa mit charmanten Innenräume mit einer einzigartigen Sammlung von Illusionsmalereien verziert.